Jugendfeuerwehr Stadt Schmölln

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Sie suchen eine sinnvolle, aufregende, abwechslungsreiche und spannende Freizeitbeschäftigung für Ihr Kind? Dann heiße ich Sie herzlich willkommen auf den Seiten der Jugendfeuerwehr Stadt Schmölln.
Die Arbeit der Jugendfeuerwehr wird in Schmölln schon seit Jahren großgeschrieben. Bereits 1903 tauchen auf Bildern unserer Chronik die ersten uniformierten Kinder auf. Zur Zeit der DDR fand in der Feuerwehr Schmölln wöchentlich die AG Junge Brandschutzhelfer statt. 1992 wurde dann die Jugendfeuerwehr der Stadt Schmölln gegründet. Erster Jugendwart war damals der Kamerad Olaf Feustel.

Bei dem Gedanken der Jugendfeuerwehr geht es uns nicht nur um die Vorbereitung auf den Alltag in der aktiven Wehr, sondern auch darum, Ihr Kind für Sport, Teamarbeit und Technik zu begeistern. Gleichzeitig trainieren unsere Mitglieder das richtige Verhalten in Notsituationen. Um den Gemeinschaftsgedanken unserer Jugendfeuerwehr zu stärken, verbringen wir regelmäßig gemeinsame Wochenenden. Dazu zählt das Kreiszeltlager in Pahna, ein Ausbildungswochenende in der Schmöllner Feuerwehr, das Zeltlager mit unserer Feuerwehr in Dolni Loucky und die Teilnahme an Wettkämpfen und Geländespielen. Durch die Unterstützung der Stadt Schmölln, des "Feuerwehrvereins Stadt Schmölln e.V." und regionalen Sponsoren sind alle Aktivitäten in unserer Wehr für die Kinder und Jugendlichen kostenfrei.

Jeden Freitag um 17.00 Uhr (ausgenommen Schulferien) findet im Gerätehaus der Feuerwehr Stadt Schmölln die Ausbildung statt.
Ihr Kind ist mindestens 8 Jahre alt, hat Interesse engagiert in einem Verein mitzuwirken? Dann besuchen Sie uns einfach und kommen gemeinsam mit Ihrem Kind zu einem unserer Dienste. Dort können Sie sich selbst davon überzeugen, ob Ihr Kind bei uns gut aufgehoben ist.

Wir freuen uns auf Ihren / deinen Besuch!
Ihr Jugendfeuerwehrteam

Kalender

Online-Status

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Bilder

http://facebook.com/feuerwehr.schmoelln                    YouTube Logo

Freitag, Oktober 19, 2018