Brand in Filteranlage ruft Hauptwache auf den Plan

Zu einer ausgelösten automatischen Brandmeldeanlage wurde der Löschzug der Hauptwache in der Nacht zum 25.01. alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass eine automatische CO2-Löschanlage in einer Filteranlage ausgelöst hatte.

Ein Trupp ging daher unter Atemschutz zur weiteren Erkundung vor. Einen Brand konnte man glücklicher Weise nicht mehr feststellen. Die CO2-Anlage konnte demnach vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte den Brand löschen und somit Schlimmeres verhindern. Nach ca. 1,5h konnte der Einsatz beedent werden. Zum ersten Mal kam bei diesem Einsatz die feuerwehreigene App zur Atemschutzüberwachung zum Einsatz, welche über ein gespendetes iPad angesteuert wird. Im Einsatz waren ELW 1, TLF 16/25 und LF 16/12. 

Kategorie: Schmölln

Kalender

Online-Status

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Bilder

http://facebook.com/feuerwehr.schmoelln                    YouTube Logo

Montag, Januar 25, 2021