Stadtbrandmeister Volker Stubbe

Vita

20. September 1983  

Eintritt in die Feuerwehr Trebula, ist ein Ortsteil von Altkirchen (gibt heute nur noch einen Feuerwehrverein)

01. Oktober 1992   Wechsel in die Feuerwehr Schmölln
17. März 1996 bis 01. März 1999   Betreuer in der Jugendfeuerwehr Schmölln
1996   Lehrgang „Ausbilden für Truppmann und -führer“ an der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Bad Köstritz
seit 1996   tätig als Ausbilder für Truppmann und -führer
01. März 1999   Wahl als Jugendfeuerwehrwart der Stadtfeuerwehr Schmölln
26. März 1999   Bestellung zum Sicherheitsbeauftragten der Feuerwehren der Stadt Schmölln
09. April 1999   Befähigung zum Sicherheitsbeauftragten an der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Bad Köstritz
11. Juni 2000   Bestellung zum Unterführer der Stadtfeuerwehr Schmölln
13. Dezember 2002   Wahl zum Stadtbrandinspektor, Bestellung zum Ehrenbeamten der Stadt Schmölln
2002   Lehrgang „Leiter einer Feuerwehr“ an Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Bad Köstritz
2003   Lehrgang „Verbandsführer“ Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Bad Köstritz
2006   Lehrgang „Einführung in die Stabsarbeit“ an Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschule Bad Köstritz
2006   Lehrgang „Planerische Grundlagen des Bevölkerungsschutzes – Gefahren- und Risikoanalysen“ an der Zivilschutzschule des Bundes in Arweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender

Online-Status

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

Bilder

http://facebook.com/feuerwehr.schmoelln                    YouTube Logo

Freitag, Oktober 19, 2018